Schulsporttag mit Sportfest und Bundesjugendspiele Sommer

 

 

Die Sommerbundesjugendspiele sind Sportspiele, die wir in jedem Schuljahr im Sommer durchführen. Alle Jahrgänge der Grundschule nehmen an den Wettkämpfen im Werreanger teil. Dort startet jeder Schüler in den verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik: 800- oder 1000 m Lauf, Kurzsprint, Weitwurf und Weitsprung.

 

Die besonders guten Sportler werden am Ende mit einer Sieger- oder sogar einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Manche Schüler konnten an dem Tag sogar die Leistungen für ein Sportabzeichen erbringen.

 

Da nicht alle Schüler gleichzeitig im Stadion Platz finden, fand in diesem Jahr parallel ein Sportfest auf dem Schulhof statt. Dort gab es 12 sportliche Stationen , die von Lehrern und Eltern betreut wurden. Jedes Kind konnte frei die Stationen wählen und durchlaufen.

 

Der Sporttag macht in jedem Jahr wieder viel Spaß!