Aktion Zahngesundheit

 

 

 

 

Seit vielen Jahren sorgen sich die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Ehrentrup um die Zahngesundheit unserer Schülerinnen und Schüler. Aus diesem Grunde findet jedes Jahr die Aktion Zahngesundheit an unserer Schule statt. Jedes Jahr besuchen Frau A. Hesse-Rühlemann und Frau E. Saada vom Arbeitskreis Zahngesundheit in Lippe die Schule und erklären unseren Kindern, wie sie ihre Zähne gesund erhalten können, und sie nehmen den Kindern die Angst vor dem Zahnarzt. Jede Klasse wird jeweils in einer Doppelstunde intensiv von den beiden Damen unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler erfahren anhand von Bildern und Zahnmodellen wichtige Informationen über die Zähne und lernen, wie sie diese richtig pflegen.

 

 

 

 

 


 

Zahngesundheit 2013

 

 

 

Ende Februar 2013  war es wieder soweit. Frau A. Hesse-Rühlemann und Frau E. Saada kamen zu uns in die Schule und  bauten in der Küche jeweils für eine der vier Jahrgangsstufen unterschiedliche Stationen aufgebaut

Die Kinder der Klasse 1 b, die zum ersten Mal an diesem Projekt teilnahmen, berichten:

 

Als wir in der Küche angekommen waren, setzten wir uns zunächst in einen Stuhlkreis und Frau Hesse Rühlemann fragte uns, was wir schon alles über unsere Zähne und gesunde Ernährung wussten.  Sie war ganz erstaunt, wie viel wir schon darüber berichten konnten. Dann zeigte sie uns an einem großen Modell (Gebiss), wie man seine Zähne richtig putzt, nämlich nach der Kai-Methode, das heißt:  Zuerst die Kauflächen (K), dann außen (a) und zum Schluss innen (i) putzen. Anschließend erklärte sie uns die Arbeit an den verschiedenen Stationen.  An 7 Stationen konnten wir unser Wissen über gesunde und ungesunde Lebensmittel durch Spiele, Fühlsäckchen, Collagen, Arbeitsblätter und sehr interessante Bücher vertiefen und erweitern.

 

 

Die Arbeit an den 7 Stationen hat uns großen Spaß gemacht und die Zeit verging wie im Fluge. Zum Schluss trafen wir uns noch einmal im Stuhlkreis und wir erzählten, was uns gefallen und nicht gefallen hat. Jeder bekam dann noch eine Zahnbürste geschenkt und wir verabschiedeten uns von Frau Hesse – Rühlemann mit einem großen Applaus. Wir freuen uns schon auf das 2. Schuljahr, wenn sie wiederkommt, und wir sind sehr gespannt darauf, welche Stationen uns dann erwarten.

 

 


 

Gesundes Frühstück vom Förderverein der GS Ehrentrup

 

 

Eine Woche lang haben die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Ehrentrup alles über die Pflege von Zähnen, richtige Ernährung und Herstellung von Zahnpasta erfahren. Im Anschluss an dieses Projekt hat der Förderverein an vier Schulvormittagen für alle Kinder ein gesundes Frühstück spendiert. In den Räumlichkeiten der OGS wurde ein Frühstücksraum hergerichtet, in dem die Kinder sich selbst ihr Müsli zusammenstellten. So gab es frisches Obst, diverse Haferflockenmischungen, Milch, Joghurt und weitere gesunde Zutaten, die zu einem guten Frühstück gehören. Die Kinder haben das Angebot gerne angenommen und ließen sich ihre Schälchen mehrmals füllen. Unterstützt wurde der Förderverein von einzelnen Elternteilen aus den verschiedenen Klassen.